Die schwierigste Seite von allen: „Über mich“

Dieser Text ist als Gastartikel bei Mara Stix erschienen. Danke dafür! Die „Über mich“-Seite: die schwierigste von allen? Wer sich und sein Business im Internet präsentieren möchte, hat einiges zu tun: Webseite designen, Farben auswählen, ein Logo gestalten. Dann geht es ans Angebot: Zielgruppe definieren, Kundenavatar anlegen, Produktideen sammeln, Preisgestaltung austüfteln, Coaching-Pakete und/oder Online-Kurse erstellen.…

hier geht es weiter

Ohrenkaktus-Podcast 8 „Freiheit?“

Was bedeutet das wirklich, Freiheit? Dieses Thema beschäftigt mich im Moment aus verschiedensten Gründen sehr. Ich befasse mich eingehend damit, was es denn wirklich bedeutet, frei zu sein. „Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.“ George Orwell In meinem aktuellen Podcast geht es um verschiedene Freiheits-Aspekte: was sie für uns bedeutet wie wir mit ihr umgehen…

hier geht es weiter

Aufgeben: die schlechteste aller Optionen

Auch wenn es noch so zäh ist – Aufgeben ist keine Option Manchmal ist man nahe dran am Aufgeben. Es ist hart. Es ist zäh. Es ist ein Marathon (oder eher ein Triathlon), kein Sprint. Der Weg in die Selbstständigkeit ist kein Raketenstart. Zumindest bei mir nicht. Schneckenlangsam wächst meine e-mail-Liste. Drei Neueintragungen – zwei „Unsubscribes“.…

hier geht es weiter

Ohrenkaktus-Podcast 7 „Scheinbar Unverbindbares verbinden“ – Interview mit Andrea Riemer

Andrea Riemer im Interview: Von Wien nach Berlin – Neustart mit 50 Andrea Riemer hat an der Wirtschaftsuni Wien ein Doktorat in Betriebswirtschaft erworben sowie ein weiteres und die Habilitation in Militärwissenschaften an der National Defense University, Budapest. Nach einer 25-jährigen internationalen Karriere in Wissenschaft und der Männerdomäne Militär, ist sie nach Berlin gezogen und…

hier geht es weiter

Marketing-Tools: „Affe-Affili-was? Affiliate!“ Probieren geht über studieren.

Marketing-Tools for Absolute Beginners: „Affe…Affili…Affiliate?“ „Leben vom Nichtstun.“ „Ganz easy von zu Hause aus passives Einkommen erwirtschaften.“ Die Werbebotschaften klingen ebenso verlockend wie unglaubwürdig. Bis vor kurzem wusste ich nicht genau, was ein „Affiliate“ ist. Obwohl ich nun schon seit einigen Monaten daran arbeite, mir ein Online-Business als Coach und Beraterin aufzubauen. Als Medienerfahrene hatte ich…

hier geht es weiter

Ohrenkaktus-Podcast 6 „Verlässliches Wachstum“

Verlässliches Wachstum: was wir vom Frühling lernen können Wer es schafft, sich dieser Tage einmal von seiner Arbeit loszureissen, den Laptop zuzuklappen und hinaus in die Natur zu gehen, der bemerkt im Moment geradezu explosionsartiges Wachstum. Blätter sprießen, Knospen platzen, Blüten zeigen sich in all ihrer Farben- und Formenvielfalt. Goldgelbe Narzissen, feuerrote Tulpen, blaue Traubenhyazinthen. Prachtvoll…

hier geht es weiter

The Art of Reframing – Worten einen neuen Rahmen geben

Reframing – die Kunst, Worte neu zu deuten Sprache schafft Realität. Selten wird dies so deutlich wie beim sogenannten „Reframing“. Die Bezeichnung dieser Methode hat ihre Wurzeln in der systemischen Familientherapie nach Virginia Satir und in der Hypnotherapie nach Milton Erickson. Eine wichtige Rolle spielt Reframing auch im NLP (Neuroliguistischen Programmieren) und in der Provokativen Therapie.…

hier geht es weiter

5 teuflische Methoden, mit denen das Scheitern vorprogrammiert ist

Sicheres Scheitern gefällig? Mit diesen 5 teuflischen Methoden funktioniert es Mein Jahr 2015 war hart. Das Wort Scheitern war mein ständiger Begleiter. Ich habe meinen Job, dadurch viele soziale Kontakte und am Ende noch meine Wohnung verloren. Wer mich kennt, weiß, dass ich mich trotz allem nie unterkriegen lasse. Und so habe ich begonnen, mich einfach neu…

hier geht es weiter

Ohrenkaktus-Podcast 5 „Der 29. Februar“

Der 29. Februar: Endlichkeit als positiver Antrieb. Der heutige Schalttag ist etwas Besonderes. Es gibt ihn nur alle 4 Jahre. An diesem Tag ist mir einiges noch klarer geworden: Wir haben nicht ewig Zeit. Zumindest nicht auf diesem Planeten oder in dieser Daseinsform. Hier ein paar Gedanken, die ich mir dazu gemacht habe – und…

hier geht es weiter

„Weniger ist mehr.“ Die Kraft der Reduktion.

Fastenzeit: Reduktion neu entdecken. In der Fastenzeit ist Reduktion ein großes Thema. Ich spreche jedoch nicht davon, den Kalorienverbrauch, den Zigarettenbedarf oder den TV-Konsum zu reduzieren. Bei mir geht es darum, die eigene Persönlichkeit zu „entrümpeln“. Zur eigenen Essenz, zum Wichtigen, zum Wesentlichen vorzudringen. Zu dem, was uns wirklich ausmacht. Zu diesem Thema habe ich…

hier geht es weiter

Page 5 of 6