Frau Lau trifft Frau Kaktus: ein Branding-Gespräch

Spontanes Branding-Gespräch

Unterschätze nie die Möglichkeiten der Social Media. Über mein Instagram-Profil hat mich die Webdesignerin Sarah Marie Lau angeschrieben und angefragt, ob sie mit mir ein Interview führen darf. Natürlich, gerne! Ich freue mich über derartige spontane Kontaktaufnahmen. Ich nenne das „dem Zufall nachhelfen“. Noch nie war es möglich, so viele Menschen zu erreichen und sie direkt anzusprechen. Wenn Du den Impuls spürst, jemandem einen lobenden Kommentar zu schreiben oder ihn zu kontaktieren, mach es einfach. Es kann Wunderbares daraus entstehen. Bei mir waren das z.B. schon Interviews, Gastartikel auf Blogs, Kooperationen und neue KundInnen, die ich so gewinnen konnte.

Hier das Interview:

Branding beginnt mit Klarheit

Sowohl Sarah als Designerin als auch ich als Kommunikationsprofi sind uns einig – Branding beginnt mit Klarheit. Damit, herauszufinden, wer Du bist, was Dich einzigartig macht und was Du wirklich willst. Als psychologische Beraterin setze ich dabei auf der Persönlichkeitsebene an, baue mit Dir das stabile Fundament für Deine authentische Marke und Deine Sichtbarkeit. Im Rahmen von Coaching und am umfassendsten in meinem Premium Programm „Sei anders, sei Du!“.

Branding = Vision + Umsetzung

Dann folgt die Umsetzung Deiner Visionen, die optische Manifestation dessen, was Dich ausmacht. Das gelingt am besten mit einfühlsamen Webdesignern, die ein Gespür für Dich und Deine Wünsche haben. Je konkreter Du Deine Vorstellungen formulieren kannst, desto besser wird das Ergebnis sein. Lasse dabei den Gestaltern aber noch Raum für Kreativität, damit sie eigene Ideen einbringen und auch ihre Talente voll ausschöpfen können.

Entwicklung und Veränderung

Im Idealfall entsteht aus dieser Symbiose ein harmonisches Ganzes. Etwas, das sich gut und stimmig anfühlt. Etwas, auf das Du stolz bist und das Dich und Deine einzigartige Persönlichkeit widerspiegelt. Deine Marke, Deine Kommunikation und die Optik Deines Auftritts dürfen sich weiter entwickeln und verändern. Verabschiede Dich von dem Gedanken, dass Deine Positionierung und Deine Webseite für die Ewigkeit gemacht sind. Erlaube Dir, weiter zu wachsen. Es ist völlig in Ordnung, nach einiger Zeit anzuschauen, ob alles noch passt, oder ob Veränderungen im Innen und Außen anstehen.

Lass Dich bei der Erschaffung Deiner unverwechselbaren Brand von Experten unterstützen. Bei der inneren und äußeren Entwicklung.

Zum Ohrenkaktus-Newsletter
Dein Geschenk: 3-teiliger Mini-Onlinekurs "Wie Du Deiner Positionierung auf die Spur kommst"
Wir respektieren Deine Privatsphäre. Kein Spam.
About The Author

Ohrenkaktus

Veronika Pavlicek. Kommunikationsexpertin. Authentizitätscoach. Survival Trainerin für die Seele.

Ohrenkaktus-Kommentare

Leave A Response

*

* Denotes Required Field