Du wünschst Dir einen echten Überblick? 

Du möchtest:

  • mehr Klarheit
  • den Blick "von oben"
  • Deine Gedanken ordnen
  • mehr Sicherheit gewinnen
  • Dir Deines Tuns bewusster werden
  • Dein professionelles Handeln reflektieren

 

Dann könnte ich die richtige Wahl für Dich sein. Eine ganzheitliche Betrachtungsweise der Kommunikation und ein bunter Methodenmix aus systemischen, hypnosystemischen, klientenzentrierten und existenzanalytischen Elementen sowie Kreativtechniken, bilden die Grundlage meiner Supervision. Mit Einfühlungsvermögen und dem besonderen "Ohr" für Deine Worte und Dein Anliegen, höre ich Dir zu. Dann erarbeiten wir Strategien für Dein Handeln oder Deinen "Fall", den Du gerade mit Deinem Klienten bearbeitest. Die Vogelperspektive, der Überblick, verhilft Dir zu ganz neuen Perspektiven und Lösungsansätzen. Das vielfältige Feedback in der Gruppe stellt einen weiteren Mehrwert dar.

Mein Name ist Veronika Pavlicek und ich bin Expertin für authentische Kommunikation, Sprecherin, Texterin, Beraterin, Coach und Supervisorin. Ich freue mich, wenn Du von meinem reichen Erfahrungsschatz profitieren kannst.

Gruppensupervision Frühjahr/Sommer 2018

24.5.18
100inkl. USt.
  • Kleingruppe, intensives Arbeiten
  • 4 anrechenbare Supervisions-Einheiten (Bestätigung)
  • ausreichend Zeit für Fall-Supervision
  • Reflektieren der eigenen BeraterInnen-Rolle
  • für LebensberaterInnen in Ausbildung oder bereits praktizierend

Gruppensupervision (max. 5 TeilnehmerInnen)

24.5.2018 von 17 - 20 Uhr

Palais Palffy, Josefsplatz 6, 1010 Wien

7.6.18
100inkl. USt.
  • Kleingruppe, intensives Arbeiten
  • 4 anrechenbare Supervisions-Einheiten (Bestätigung)
  • ausreichend Zeit für Fall-Supervision
  • Reflektieren der eigenen BeraterInnen-Rolle
  • für LebensberaterInnen in Ausbildung oder bereits praktizierend

Gruppensupervision (max. 5 TeilnehmerInnen)

07.06.2018 von 17 - 20 Uhr

Palais Palffy, Josefsplatz 6, 1010 Wien

beide Termine
180inkl. USt.
  • Kleingruppe, intensives Arbeiten
  • 12 anrechenbare Supervisions-Einheiten (Bestätigung)
  • ausreichend Zeit für Fall-Supervision
  • Reflektieren der eigenen BeraterInnen-Rolle
  • für LebensberaterInnen in Ausbildung oder bereits praktizierend

Gruppensupervision (max. 5 TeilnehmerInnen)

24.5. + 7.6.2018 von 17 - 20 Uhr

Palais Palffy, Josefsplatz 6, 1010 Wien

E-Mail-BuchungDu erhältst eine Rechnung. Nach Bezahlung ist Dein Platz fix.

So läuft die Supervision ab:

  • Wunschthemen-Sammlung der Gruppe
  • Fälle aus der Beratungspraxis/Methoden
  • alternative Handlungsansätze bei "Stillstand"
  • Ich als BeraterIn: Rollen-Verständnis und Persönlichkeit
  • Raum schaffen, um eigene Emotionen auszudrücken
  • Entlastung: "alles ist erlaubt!"

Das kann Supervision bewirken:

  • besseres Verständnis der eigenen Rolle als BeraterIn
  • Identifikation eigener "Schwachstellen", die Resonanzen erzeugen
  • voller Einsatz im Beruf, ohne auszubrennen
  • Psychohygiene, "Ärgerliches" loswerden
  • Vogelperspektive, Blick von außen schafft Klarheit
  • Fallsupervision mit wertvollem Feedback der Gruppe
  • Standortbestimmung und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung

Einzelsupervision auch online via Skype oder Zoom möglich. Termine nach Absprache. Nütze das kostenlose Erstgespräch zur Klärung Deines Anliegens. Gerne beantworte ich vorab auch Deine Fragen zur Gruppen-Supervision.

Erstgespräch buchen30 min, kostenfrei.