Angst vor Sichtbarkeit: wie Du sie überwindest

Angst vor Sichtbarkeit

Drei Stufen führen zu mehr Präsenz und Sichtbarkeit

Hast Du Angst vor Sichtbarkeit? Fühlst Du Dich nicht wohl dabei, Dich in Videos zu zeigen? magst Du Deine Stimme nicht? Der Weg zu mehr Sichtbarkeit und Präsenz ist für manche recht steinig. Mit diesem Problem bist Du nicht allein. Meine Erfahrung hat gezeigt: Technik, Inhalt und Struktur sind bei der Erstellung von Videos (oder Audios) viel kleinere Hürden als innere Blockaden und Selbstzweifel. Feintuning am Equipment greift erst, wenn die tief sitzenden Hindernisse zuvor überwunden wurden. Aus diesem Grund habe ich einen dreistufigen Plan entwickelt, der Dich in die Sichtbarkeit führt. Es mag nicht immer einfach sein, sich mit diesen Fragestellungen auseinander zu setzen, doch es lohnt sich und das Ergebnis ist nachhaltig. Hier habe ich mein Wissen aus 25 Jahren als Radio-Performerin und meine Erfahrung als psychologische Beraterin zusammen geführt.

Stufe 1: Der Blick ins Familiensystem

Es ist gar nicht notwenig, hier viele Fachausdrücke aus der systemischen Beratung zu verwenden. Einleuchtende Tatsache ist: wir alle sind Teil von Systemen. Das früheste bildet dabei unsere Familie. Die Angst, sich zu zeigen. Das “Stillhalten”. Sich nicht in den Vordergrund drängen. Die Befürchtung, verspottet oder abgelehnt zu werden. All das hat die Wurzel sehr häufig im Familiensystem. Ich beginne daher immer mit dieser ersten Stufe, der Erstellung Deines Genogramms (Visualisierung des Familiensystems), auch wenn es manchmal schmerzt. Im Leitspruch meiner Firma “Ohrenkaktus” nenne ich diesen Weg “Vom Stachel zur Blüte”. Das bedeutet, dass oft durch einen Schmerz gegangen werden muss, bevor das volle Erblühen möglich ist.

Stufe 2: Deine Lebensaufgabe

Nach den gewonnenen Erkenntnissen durch den Blick ins Familiensystem, folgt die Stufe 2. Hier geht es um Deine Mission, darum, was Du zu sagen hast. Welche Botschaft Du in die Welt tragen möchtest. Die tiefgreifende Beschäftigung mit Deinen Talenten, Fähigkeiten und Leidenschaften, lassen Dich Deine Lebensaufgabe – und in letzter Konsequenz den Sinn Deines Lebens – erkennen. Den Grund, warum Du auf dieser Welt bist. Das klingt sehr bedeutungsvoll – und ist es auch. Wenn diese Botschaft aus der Tiefe Deines Herzens kommt und stark ausgeprägt ist, trägt das maßgeblich dazu bei, Deine Angst vor Sichtbarkeit zu minimieren oder gleich ganz zu verlieren. Für den Fall, dass Du Dich noch nicht wohl dabei fühlst, Dich so zu zeigen wie Du bist, hilft oft die Überprüfung, ob Du Deine Botschaft und damit Deine authentische Stimme tatsächlich schon gefunden hast.

 

Stufe 3: Umsetzung und Nähe zum Publikum

Nach Stufe 1 und 2 folgt die Umsetzung. Hier gehört jetzt endlich das Kapitel Technik hin, das bei mir überraschend wenig Raum einnimmt. “Keep it simple” ist die Devise. Natürlich solltest Du gut sichtbar und hörbar sein und kannst Dich im Lauf der Zeit immer weiter entwickeln – auch was Deine Ausrüstung betrifft. Weitaus wichtiger ist meiner Erfahrung nach aber die bewusste Öffnung Deiner “eingebauten Kommunikationskanäle” und die Hinwendung zu Deinem Publikum. Gib Deinen Zuschauern das Gefühl, ganz nah zu sein, mit ihnen am Tisch zu sitzen. So fühlen sie sich nicht nur direkt angesprochen, sondern von Dir verstanden. Nach 25 Jahren Radio kann ich bestätigen, dass Du sogar ohne Sichtbarkeit  – als reine Stimme – mitten in den Wohnzimmern Deiner Hörer sitzt.

Der 3-stufige Weg zu starker Präsenz

Möchtest nach diesen Hinweisen auch Du die Angst vor der Sichtbarkeit verlieren? Wenn Du Dich auf den Weg machst und tiefgreifend Deine Präsenz und Sichtbarkeit von innen  nach außen aufbaust, dann wirst Du nicht mehr zu stoppen sein. Du strahlst aus, was Deine Seele empfindet: Kraft, Stärke, Selbstvertrauen. Eine Energie, von der sich andere magisch angezogen fühlen werden. Ich nehme Dich bei der Hand und begleite Dich durch diesen – manchmal fordernden – Prozess. Wenn Du spürst, dass Du genau das jetzt brauchst, findest Du hier Infos und Buchungsmöglichkeit. Auf der Seite findest Du auch die Möglichkeit, Kontakt zu mir aufnehmen und ein 30-minütiges, kostenfreies Gespräch zu vereinbaren: 

https://ohrenkaktus.com/paket-befreit-in-die-sichtbarkeit/

About The Author

Ohrenkaktus

Veronika Pavlicek. Innere Stärke. Stabilität. Unkaputtbarkeit. Krisenkompetenz. Counseling. Mentoring. Walk & Talk. Radio Voice. Expertin für den Zusammenhang zwischen Stimme und Seele.

Ohrenkaktus-Kommentare

Leave A Response

*

* Denotes Required Field