Interview mit Cécile Jemmett: Erfolgreich mit LinkedIn

linkedin

Der Weg zur LinkedIn-Expertin Cécile Jemmett ist Expertin für die Kunden- und Leadgenerierung mit LinkedIn. Im Interview spricht sie über ihren Weg von der Schweiz nach UK und von der Corporate World in die Selbstständigkeit als Working Mum. Von England aus, wo sie mit ihrer Familie lebt, bietet Cécile ihr Wissen nun auch in deutscher…

hier geht es weiter

Interview mit Super Sabine: Sichtbarkeit. SEO. Spiritualität.

Sichtbarkeit

Sichtbarkeit ist ganzheitlich Sabine Krink ist Super Sabine und Sichtbarkeitsmentorin. Ihre Vision ist es, selbstständige Frauen in die Sichtbarkeit zu begleiten. Dazu gehören Texte und Suchmaschinenoptimierung (SEO) ebenso wie sich tatsächlich nach Außen zu zeigen und sich mit seinem Inneren zu beschäftigen. Ich habe bei Sabine einen Workshop zum Thema Keywords besucht. Das Wissen nützt…

hier geht es weiter

Ohrenkaktus-Podcast: “Timeout statt Aktionismus”

Podcast

Was, wenn die Dinge einmal nicht so laufen, wie Du Dir das vorstellst? Verfällst Du in Aktionismus? Oder was machst Du? Verzweifeln? Aufgeben? Kopflos herumrennen? Sich ärgern? Wütend werden? Überfordert sein? Noch mehr tun? Härter arbeiten? Anderes versuchen? In diesem Podcast erzähle ich Dir, was ich in einem solchen Fall tue. Der Podcast hat Dir…

hier geht es weiter

7 Zutaten für Deine unverwechselbare Sichtbarkeit

Sichtbarkeit

Die Zutaten für Deine Sichtbarkeit Du möchtest Dich endlich zeigen und Deine Botschaft nach außen kommunizieren? Du möchtest Dich mit Deinen Talenten und Facetten sichtbar und spürbar machen? Dafür gibt es tatsächlich so etwas wie ein Rezept. Du darfst es noch mit Deiner ganz persönlichen, einzigartigen Note verfeinern. Ich stelle Dir 7 Zutaten vor, die…

hier geht es weiter

Back On Stage. Als Performer aus der Krise in die Kraft zurück

Back On Stage

Als Performer in einer Lebenskrise? So schaffst Du es Back On Stage. Lebenskrisen können jede(n) treffen. Auch Sänger, Schauspielerinnen, Moderatoren und Nachrichtensprecherinnen sind davor nicht gefeit. Nicht einmal internationale Stars werden verschont. Oft trifft es sie sogar besonders hart, denn es wird von ihnen ein perfekter Auftritt erwartet. Schließlich hat das  zahlende Publikum ein Recht…

hier geht es weiter

Die Angst vor der Performance während einer Lebenskrise

Performance

Krise? Performance ist alles. In 25 Jahren Medien – 18.000 Stunden davon als Moderatorin “on air” – kann es nicht nur gute Tage geben. Wie sehr das eigene Befinden mit Performance und Präsenz zusammenhängt, habe ich selbst eindrücklich erfahren dürfen. Die schwerste Sendung, die ich je “durchzustehen” hatte, war jene unmittelbar nach dem Begräbnis eines…

hier geht es weiter

Kein Online-Erfolg? Das muss wohl an Deinem Mindset liegen!

Mindset

Mindset-Themen werden fälschlicherweise häufig als “selbst schuld!” interpretiert. Du kennst sie bestimmt: die Werbefotos von UnternehmerInnen, die cocktail-schlürfend mit ihrem Laptop unter Palmen sitzen und sich eine schöne Zeit machen, während das (passive) Einkommen ganz von selbst auf ihr Konto fließt. Die Realität sieht meist deutlich anders aus. Vor drei Jahren habe ich mich mit…

hier geht es weiter

Das Ohrenkaktus-Jahr 2018

Jahresrückblick

Vor den Plänen für die Zukunft steht der Blick zurück. Der Jahresrückblick darf ehrlich und kritisch sein. Was ist nicht so gut gelaufen? Was hätte ich mir anders vorgestellt? Es ist gut und wichtig, das zu reflektieren. Ohne sich selbst dafür zu verurteilen. Im Zentrum stehen allerdings die guten Momente, die schönen Begebenheiten, die Erfolge.…

hier geht es weiter

Als vor sieben Jahren eine Sonnenblume traurig den Kopf hängen ließ

sonnenblume trauer

Die Trauer der Sonnenblume Vor genau sieben Jahren betrat ich – wie schon so oft zuvor – mit einer einzigen, großen Sonnenblume in der Hand auf leisen Sohlen ein Zimmer in einem Krankenhaus. Immer konnte ich Dir damit ein kleines, nur noch schwach wahrnehmbares Lächeln entlocken. Heute nicht. Da lagst Du. Bleich, blass, dünn, zerbrechlich…

hier geht es weiter

Digitale Nomadin oder wie das Gepäckaufbewahrungsfach mein bester Freund wurde

Digitale Nomadin

Ortsunabhängiges Arbeiten – ein Traum? Mit dem Laptop am Palmenstrand. Digitale Nomadin sein. Jeder, der sich mehr oder weniger online “herumtreibt”, kennt die schönen Werbebilder und coolen Wortkreationen. Romantisch bis glamourös sind die Vorstellungen vom ortsunabhängigen Arbeiten. Wobei diese Arbeit ja gar keine ist, sondern aus reiner Freunde besteht. Denn natürlich hast Du genau das…

hier geht es weiter

Page 1 of 8